• Kirche St. Johann Baptist

    St. Johann Baptist

    Köln Roggendorf/Thenhoven

  • St. Katharina von Siena

    St. Katharina von Siena

    Köln-Blumenberg

  • St. Pankratius

    Pfarrkirche St. Pankratius

    Köln-Worringen

  • St. Amandus

    St. Amandus

    Köln-Rheinkassel

  • st_marien_innen-1

    St. Marien

    Köln-Fühlingen

  • Kerzen

    Regelmäßige Gottesdienste

    in unseren Kirchen

  • St. Pankratius Banner

    Direkt zum

    Zentralen Pastoralbüro

  • Fenster in der Kirche St. Johann Baptist

    Aktuelles

St. Pankratius Am Worringer Bruch

Willkommen auf der Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Pankratius Am Worringer Bruch

Im Norden der Stadt Köln leben und glauben ca. 10.500 Katholiken in der Pfarrei St. Pankratius. Rund um das Naturschutzgebiet Worringer Bruch und in unmittelbarer Nähe zum Rhein liegen fünf Kölner Stadtteile mit unseren katholischen Kirchen:

  • Blumenberg - Kirche St. Katharina von Siena
  • Fühlingen - Kirche St. Marien
  • Langel/Rheinkassel/Kasselberg - Kirche St. Amandus
  • Roggendorf/Thenhoven - Kirche St. Johann Baptist
  • Worringen - Pfarrkirche St. Pankratius

PASTORALER ZUKUNFTSWEG - MACHEN SIE MIT

Liebe Mitglieder unserer Pfarrgemeinde,

am letzten Tag vor Ferienbeginn haben wir vom Erzbistum Köln wichtige Informationen erhalten, die wir so zügig wie möglich an Sie weiterleiten wollen.
Es handelt sich um die nächste Etappe
des PASTORALEN ZUKUNFTSWEGES,ie in besonderer Weise neben den Hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorgern auch die Ehrenamtlich Tätigen einbinden will.
Dazu sind drei Regionalforen vorgesehen, an denen es zu einem intensiven Austausch mit den Verantwortlichen der Bistumsleitung kommen soll;
unser Erzbischof wird an allen drei Foren teilnehmen.
Neben einer Information über den Stand des Pastoralen Zukunftsweges
sollen die Ergebnisse des Austausches wiederum in die weiteren Beratungen einfließen.

weitere wichtige Informationen finden Sie unter

www.zukunftsweg.koeln

oder

in der in allen Kirchorten ausliegenden Broschüre:
„Gemeinsam nach vorne gehen. Der Pastorale Zukunftsweg im Erzbistum Köln.“
Nun besteht die Möglichkeit, sich für einen der drei Termine anzumelden:
(Die Foren sind thematisch jeweils gleich aufgebaut)

Sa, 21.09.2019, 09.00-17.30 Uhr in der XPost in Köln

Sa, 28.09.2019, 09.00-17.30 Uhr im City-Forum in Euskirchen

Sa, 05.10.2019, 09.00-17.30 Uhr im Congress Center in Düsseldorf.

Die Anmeldung erfolgt über:

www.erzbistum-koeln.de/erzbistum/pastoraler_zukunftsweg/regionalforen

Der Anmeldeschluss ist am 20.08.2019
Wer sich mit der online-Anmeldung schwer tut, kann sich gerne an das Pfarrbüro wenden.

Liebe Mitglieder unserer Pfarrei,
herzliche Einladung, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen,  und sich an der Ausgestaltung des Prozesses zu beteiligen.

Soweit dies noch nicht passiert sein sollte, darf ich Ihnen,
auch im Namen von Gemeindereferentin Angela Mitschke-Burk,
erholsame Ferienwochen wünschen.

Ihr

Pastor Thomas Wolff

 

 

Plakat Regionalforen Erzbistum Köln

Abschied von Kaplan Joseph Abitya und Diakon Matthias Gill

Zum 01.September 2019 werden Kaplan Joseph Abitya und Diakon Matthias Gill ihre neuen Stellen antreten. Wir wünschen unseren beiden Seelsorgern alles Gute und Gottes Segen für ihre neuen Tätigkeitsfelder.

Beide Stellen können neu besetzt werden:

Herr Gemeindereferent Andreas Garstka, bisher tätig in Bonn-Tannenbusch, bereitet sich auf den Empfang der Diakonenweihe im November vor.

Mit Pfarrvikar Andreas Schönfeld wird auch die zweite Priesterstelle wieder besetzt sein. Er wirkt z. Z. als Pfarrvikar im Sendungsraum Grevenbroich/Rommerskirchen.

 

 

Erzbischof in Worringen

Am Freitag war unser Erzbischof, Kardinal Rainer Maria Woelki in Worringen. Das "Wort des Bischofs" wurde im Fronhof produziert. Anlass ist die Diözesanausstellung Sel. Joseph Marxen im Domforum (Von Köln nach Albanien – auf den Spuren des seligen Josef Marxen
Stationen seiner Biografie – ausgestellt auf großformatigen Bildtafeln
Dienstag, 7. Mai 2019)
Im Anschluss feierte der Kardinal die Hl. Messe in St. Katharina v. Siena.

 

Neue Wanderausstellung zum Märtyrer Josef Marxen - Ein Interview mit Thomas Wolff (Leitender Pfarrer in der Gemeinde St. Pankratius) und Cäcilia Giebermann (Großnichte von Josef Marxen)
03.05.2019.
Sendung: DOMRADIO Der Tag
Im Jahre 2016 wurde ein Mann aus dem Erzbistum Köln gemeinsam mit 37 weiteren Märtyrern durch Papst Franziskus seliggesprochen: Josef Marxen. Ein Priester, der lange Jahre in Albanien gelebt und gewirkt hat und dort in der Zeit des Kommunismus unter dem Diktator Enver Hoxha verhaftet und ermordet wurde. Am Dienstag wird im Kölner Domforum die Ausstellung "Von Köln nach Albanien – auf den Spuren des seligen Josef Marxen" durch Weihbischof Rolf Steinhäuser eröffnet.

Misereor 2019

Tanzen in der Kirche? Eltern und Kinder mussten zweimal hinschauen, als manche Mütter und Väter zu den mitreißenden Rhythmen der Band Sin Fronteras fröhlich das Tanzbein schwangen. „So müsste Kirche öfter sein!“ bemerkten selbst die älteren Teilnehmer. Mit strahlenden Augen und wippenden Füßen verfolgten mehr als 120 Kinder und Erwachsene das vielfältige Programm, dass das Team der Erstkommunionvorbereitung mit Diakon Gill über Wochen in der katholischen Kirchengemeinde St. Pankratius Am Worringer Bruch in Köln vorbreitet hatten.

Unsere Kindertagesstätten

Unsere Kindertagesstätten - Das Familienzentrum

Die Kitas St. Pankratius in Köln-Worringen und St. Marien in Köln-Fühlingen betreuen Kinder im Alter von 1-6 Jahren. Die Anmeldungen erfolgen über „Little Bird“. Lernen Sie unsere Einrichtungen auf unserer Homepage kennen und vereinbaren Sie einen Vor-Ort Termin.

Sternenkind

Ein Platz für Sternenkinder

Ein Sternenkind ist ein Kind, das vor der Geburt im Bauch der Mutter stirbt. Dies geschieht - besonders in der frühen Schwangerschaft - sehr häufig.

Wer ein solches Trauma selbst erlebt oder begleitet hat, weiß, wie erschütternd diese traurige Erfahrung sein kann.

Glauben feiern

Gottesdienste

Entdecken sie unsere Gottesdienstordnung und planen Sie Ihren nächsten Gottesdienst bei uns.

Regelmäßig finden an unseren fünf Kirchen am Wochenende Gottesdienste statt. Ebenso unter der Woche finden sie an jedem Wochentag in einer unserer Kirchen eine Hl. Messe.

Im Oktober 2018 wurden die Außenanlagen des Begegnungshauses Roggendorf/Thenhoven aufbereitet. Auf Vermittlung der Bürgerplattform führten Mitarbeiter von FORD unter Anleitung der Wohnungseigentümerin VONOVIA diese Arbeiten durch. Unsere Kirchengemeinde vernetzte die Akteure untereinander und ermöglichte es Bewohnern des Mönchsfeldes an dieser Aktion teilzuhaben und mitzugestalten. Interessierte und Nachfragen unter 200plus@pankratius.info

Ihr Kontakt zu uns

St. Pankratius am Worringer Bruch

Zentrales Pastoralbüro

St. Tönnisstr. 33
50769 Köln-Worringen

Besuchen Sie uns zu den Öffnungszeiten

Montag - Dienstag: 10.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag: 10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 12.00 Uhr

Notfallhandy

Notfallhandy im Sterbefall – Rufen Sie einen Priester 0170 - 2314180

Wort des Bischofs

Aktuelles // News

Spam Mails Pastoralbüro

29. Mai 2019 12:08
Spam Mails Pastoralbüro
Weiter lesen

Pfarreiwallfahrt

25. Juni 2019 11:16
Wir gehen nie allein,Gott geht alle Wege mit
Weiter lesen

Proklamandum Begräbnisfeiern

25. Juni 2019 12:49
Proklamandum Begräbnisfeiern
Weiter lesen

Öffnungszeiten KÖB

10. Juli 2019 17:44
Öffnungszeiten der KÖB Fühlingen in den Ferien vom 15.07. - 27.08.19 nur Mittwochs von 17 - 19 Uhr
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns