Chorfamilie Caecilia Roggendorf / Thenhoven

Chorfamilie Cäcilia  (c) U. Helmes (c) U. Helmes

Die Chorfamilie Cäcilia gehört zur Pfarrei St. Pankratius Am Worringer Bruch und ist in Roggendorf/Thenhoven beheimatet . Sie ist hervorgegangen aus dem Kirchenchor „Cäcilia“  Köln-Roggendorf/Thenhoven (1912 – 2012) und besteht aus einem Erwachsenenchor und einem Kinderchor, die auch immer wieder gerne gemeinsam Lieder singen, z.B. bei in den Messen der Gemeinde, beim Patrozinium, der „kölschen Aandach“ oder bei der Weihnachtsbaumaufstellung.

Der Chor zeichnet sich aus durch sein Familienkonzept: Während die Großen im Chor singen, werden die Kleinen von ausgebildeten jugendlichen Babysittern betreut (pandemiebedingt allerdings zurzeit nicht möglich).

Das dreistimmige Repertoire (Gesangslagen Alt, Sopran und Bariton) ist vielfältig und reicht von traditioneller Kirchenmusik über moderne und feierliche Gesänge sowie weltliche Musikstücke bis hin zu kölschem Liedgut.

Gerne trifft sich die Chorgemeinschaft auch zu einem Ausflug, zu Feierlichkeiten oder zum Weihnachtskaffe mit den Senioren.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Probenzeiten: 

Chorfamilie Cäcilia

Donnerstag: 16.45 Uhr (Kinderchor)

Donnerstag: 17.30 Uhr (Erwachsenenchor, zeitgleich Kinderbetreuung)

Donnerstag: 19.00 Uhr (Einzelstimmen bei Bedarf)

im Pfarrsälchen der Kirche St. Johann Baptist (je nach Pandemielage auch Kirche oder Gilleshof)

Kontakt: Ursula Helmes, Tel.: 01578 933 1566, oder über www.facebook.com

Anmeldung zur Kinderbetreuung bei
 Britta Schuller, Tel.: 0160-831 6147 oder Zuzanna Kagel, Tel. 0173 657 3506

 

 

St. Pankratius am Worringer Bruch

Zentrales Pastoralbüro

St. Tönnisstr. 33
50769 Köln-Worringen

 

Öffnungszeiten:

Dienstag – Freitag von 10.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag von 15.00 – 18.00 Uhr.

Es gelten folgende Coronaregeln:

2G (vollständig geimpft oder genesen mit Nachweispflicht))
Ausnahmen: Termine im Zusammenhang mit Sakramentenspendung 3 G

Für Anmeldungen zu Sakramenten bitten wir um telefonische Terminvereinbarung.

Bitte denken Sie an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln! Zutritt nur mit Mund -Nasen-Schutz und jeweils nur 1 Person.

 

Aktuelles // News

Offene Kirchen

21. April 2022, 10:21
Bisher haben wir durch den großen Einsatz unserer Küster Herr Schlimbach und Herr Scholz unsere Kirchen täglich öffnen können. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns