Café Zuversicht - Treffpunkt für Trauernde

Café Zuversicht

Häufig ist die Bereitschaft in der eigenen Familie, bei Freunden und Nachbarn, immer wieder über den Verlust und den Verstorbenen zu sprechen, begrenzt. Dies ist aber für Trauernde sehr wichtig.
Im Café Zuversicht soll ein geschützter Raum angeboten werden, in dem Trauernde andere Trauernde treffen, sich austauschen, Verständnis erfahren und neue Impulse bekommen können.
Das Café Zuversicht lädt bei Kaffee und Kuchen alle trauernden Menschen ein, die kürzlich oder in der Vergangenheit den Verlust eines nahestehenden Menschen erlitten haben, unabhängig von ihrer Konfession oder Nationalität.

Wir bieten an:

  • Austausch in einer Gruppe mit Betroffenen im Café Zuversicht
  • Bei Bedarf individuelle Einzelgespräche durch geschulte ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen

Alle Teilnehmer verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Das Angebot ist kostenfrei und kann ohne Anmeldung in Anspruch genommen werden.

Das Café Zuversicht findet jeweils am vierten Sonntag im Monat von 14.00 – 16.00 Uhr im St. Tönnis-Haus statt. 

Kontakt:
Café Zuversicht - Treffpunkt für Trauernde  - St. Tönnis-Haus

St. Tönnis-Str. 37
50769 Köln-Worringen

 

St. Pankratius am Worringer Bruch

Zentrales Pastoralbüro

St. Tönnisstr. 33
50769 Köln-Worringen

Montag - Dienstag: 10.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag: 10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 12.00 Uhr

Das Pfarrbüro ist geschlossen, jedoch zu den
Öffnungszeiten täglich außer Mittwoch von 10-12 Uhr
erreichbar.
Sie können uns auch per Mail unter
pastoralbuero@pankratius.info kontaktieren.

Aktuelles // News

Kreuzweg in Amandus

28. März 2020 19:30
Da die Eröffnung des Kreuzweges in St. Amandus nicht stattfinden kann, können Sie hier die Texte nachlesen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns